S’Pfingsfest in Heggelbach

Am Wochende waren wir am S’Pfingsfest in „Heggelbach“:http://www.heggelbach.de/ am Bodesee.

Wir hatten unser Zelt dabei und übernachteten auf einer Wiese. Den Kindern hat es mächtig gefallen, sie ließen sich in der Märchenbar die „Konferenz der Tiere“ von Erich Kästner erzählen, spielten Tischfußball und scheuten dem Kistenstapeln zu.

Am Samstagabend spielte Moritz Freise und seine Funk Band SAFT und brachten das Publikum in Stimmung. Leider waren die Texte nicht immer verständlich da die Lautstärke größer war als was die Boxen verkraften wollten, was der Tanzbarkeit aber keinen Abbruch tat. Wir werden bestimmt noch mehr von dieser Band hören.

Davor gab es noch die „Rigolo-Wassershow“:http://www.rigolo.ch/tausendw.html die man mit Worten leider nur schlecht beschreiben kann. Zu spaciger Musik steigt aus einem UFO ähnlichen Gebilde, ein mit nur einem Taucheranzug bekleideter Man. Zu erst denkt man das er einfach nur Naß ist, dann beginnt aber immer mehr Wasser aus seinem Kopf zu sprudeln, später auch aus seinen Fingern. Dazu Tanzt er im Takt der Musik und wird durch Seifenblasen und farbigem Lich unterstützt. Ein sehenswertes Spektakel.

rigolo.jpg

3 Gedanken zu „S’Pfingsfest in Heggelbach“

  1. Hy,

    schön das dir das Fest auch so gefallen hat wie mir. Allerdings gibt es ein Problem, die Heggelbacher wurden übelst beklaut (die Boxen aus dem Zelt) und sind jetzt runde 1500 € in den Miesen, was eine weitere Ausrichtung des Festes gefährdet.
    Darum suche ich jetzt Freiwillige, die bereit wären, Aktionen zum erhalt der Party zu unterstützen.

    Wenn du interesse hast, melde dich doch einfach

    Schönen Tag

    Michael

Kommentare sind geschlossen.